Wir helfen Schondorf – du hilfst uns.

Als Freiwillige Feuerwehr – ja, wir sind keine Berufsfeuerwehr – sind wir auf Deine Hilfe angewiesen.
Wir helfen anderen Menschen in Schondorf ehrenamtlich, unentgeltlich und mit großer Leitenschaft.

Feuerwehr bedeutet aber nicht nur das, sondern ein interessantes, abwechslungsreiches Hobby, Kameradschaft, Freundschaft und sogar Familie.
Und ganz nebenbei: So viel Zeit, wie man vielleicht denkt, muss man gar nicht für die Feuerwehr „opfern“. Väter, Mütter, Tanten, Onklels – Für alle gibt es ein Zeitmodell.

Was die Schondorfer Feuerwehr bietet:

– Wir konnten 2023 unser neues Hilfeleistungslöschfahrzeug und den neuen First Responder in Dienst stellen und verfügen somit über modernste Fahrzeugtechnik und Ausstattung. Für Technik-Gurus ist auf jeden fall etwas dabei.

– Unser Feuerwehrhaus, das seit Herbst 2015 die neue Heimat der Feuerwehr ist, bietet mit seinen neuen Räumen die besten Vorraussetzungen für beste Aus- und Fortbildungen

– Die Feuerwehr bietet eine tolle, zusammenhängende Gemeinschaft, die gemeinsam  in Einsätzen, Übungen und Herausforderungen wie dem Feuerwehrhausbau, Stärke und Zusammenhang beweist.

– Der Dienst bei der Feuerwehr fördert die Teamfähigkeit, körperliche Fitness und die Wissenserweiterung in vielen technischen Bereichen.

Wer kann mitmachen?

Männer und Frauen ab 18 Jahren werden als Quereinsteiger in die aktive Wehr aufgenommen und dürfen nach einem speziellen Kurs und der bestandenen Truppmannprüfung am aktiven Feuerwehrdienst teilnehmen.
Du bist zwischen 18 und 55 Jahre alt, hast Spaß an Technik, Fahrzeugen und Teamgeist und möchtest Dich ehrenamtlich für unsere Mitmenschen einsetzen? Melde dich einfach bei uns.
Keine Angst: Für alle gibt es eine passende Aufgabe.

Wie wirst Du mitglied?

Kontaktiere uns einfach per Whatsapp oder per Anruf unter 08192 9983491, per Email an info@feuerwehr-schondorf.de oder aber über Facebook und Instagram.

Wir freuen uns bereits jetzt auf Dich!